Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Ausbildungsbegleitende praktische Übungen

An alle Prüfungsteilnehmer der MFA-Abschlussprüfungen - Winter 2016/2017 und Sommer 2017

Fünf Kurse als ausbildungsbegleitende praktische Übungen bietet die Ärztekammer Sachsen-Anhalt den Prüfungsteilnehmern der MFA-Abschlussprüfung an.

Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt führt ausbildungsbegleitende praktische Übungen zu folgenden Themen durch:

  • EKG/Spirometrie

  • Injektionen/Infusionen

  • Laboruntersuchungen Urin und B+P-Messung

  • Verbände

  • Notfall

In diesen ausbildungsbegleitenden praktischen Übungen werden keine theoretischen Kenntnisse vermittelt, sondern die Anwendung dieser Kenntnisse in der Praxis trainiert. Jeder Teilnehmer erhält hier die Möglichkeit, selbständig die Tätigkeiten zu den angebotenen Übungsinhalten unter fachkundiger Anleitung zu üben und Fertigkeiten zu erlangen. Zu diesen Übungen können sich alle Prüfungsteilnehmer anmelden, die ihre Kenntnisse und Fertigkeiten vertiefen und damit für die praktische Prüfung und das spätere Berufsleben gute Voraussetzungen schaffen möchten. Alle Teilnehmer erhalten spezielle Arbeitsmappen und eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnehmerzahl für die einzelnen Übungen ist begrenzt. Bei einer größeren Anzahl von Anmeldungen ist die Reihenfolge des Eingangs entscheidend.

In den Gebühren sind Arbeitsmaterialien und bereitstehende Getränke enthalten.

 


Suche ausbildungsbegleitende praktische Übungen

Bitte wählen Sie die gewünschte ausbildungsbegleitende praktische Übung in der Liste aus. Ohne weitere Eingaben werden anschließend die künftigen Termin mit Veranstaltungsort und verfügbaren Plätzen angezeigt.

Übung: